"Gemeinsam für Glanegg" ist ein überparteilicher Zusammenschluss von Glanegger/innen!

Wir sind eine junge und politisch unabhängige Gemeinschaft 
und werden parteiübergreifend miteinander Sachpolitik für Glanegg betreiben.

 

In herausfordernden Tagen wie diesen ist ein breites NEUES DENKEN enorm wichtig! Eine Mischung aus Erfahrenen und Jungen setzt sich das Ziel den Lebensplatz Glanegg strukturell NEU durchzudenken.

 

Im Sinne der nächsten Generationen sind wir verpflichtet ökonomische und ökologische Strukturen zu schaffen und dürfen den Aspekt der Nachhaltigkeit nicht vergessen.

 

Speziell bei größeren Projekten wird es auch auf die Expertise von Beratern ankommen. 

Derzeit verlangt die finanzielle Lage der Gemeinde einen ehrlichen parteiübergreifenden Dialog

Die jährliche Rückzahlung von € 180.000 für das RegF-Darlehen 2018 (Millionensanierung unserer Straßen) wird das Gemeindebudget noch über viele Jahre binden und den Handlungsspielraum einschränken.

Wir stehen für eine Steigerung der Lebensqualität, Erarbeitung und Umsetzung langfristiger Lösungen und ganz besonders für eine positive Gestaltung der Rahmenbedingungen für Kinder, Jugend, Familien und Senioren.

Helfen Sie uns, gemeinsam die Zukunft von GLANEGG erfolgreich zu gestalten!

p-bgm.jpg

Horst
Schereiau

p1.jpg

Stefan

Zeppitz

p2.jpg

Gerald Stromberger

p3.jpg

Julian

Kanatschnig

p4.jpg

Ing. Jean-Noel

Scheriau

p5.jpg

Thomas

Scheriau

p6.jpg

Livia

Ebenwallner

p7.jpg

DI Bernhard

Steinmetz

p8.jpg

Manuela

Haberl

p9.jpg

Gerhard

Meschnark

p10.jpg

Stefan

Pirker

p11.jpg

Katrin

Kogler

Michael GRUBER

Bernhard HAFNER

Sabrina ZEPPITZ

Michael PULVERMACHER

Heinz ZEPPITZ

Gerhard DÖRFLINGER, jun

Volkmar RADL

Michael HARASZTI

Silvester KANATSCHNIG

Ing. Volkmar SCHERIAU

Ewald RAINER

Christa STROMBERGER

Julius ZECHNER

Engelbert GRUNTNIG

Bernhard PETSCHENIG

Alexander HABERL

Josef KANATSCHNIG

Franz PETSCHENIG

ihre stimme ist uns wichtig.jpg
glanegg-neu-denken.png